Was ist Content & warum sind hochwertige Inhalte so wichtig?

Das Internet steckt voller Content, den es zu entdecken gibt. Es gibt informativen Content, unterhaltsamen Content und verkaufenden Content – je nachdem, welchen Zweck die jeweiligen Inhalte erfüllen sollen. Inzwischen gibt es mit dem Content Marketing eine Disziplin im Online Marketing, die sich komplett darauf fokussiert, wie man Inhalte im Rahmen der Customer Journey sinnvoll einsetzen kann.

Linkaufbau Beispiel
Alexander Schulz

Alexander Schulz

Geschäftsführer AS - Digital Marketing

Inhaltsverzeichnis

Die häufigste Content-Art im Internet sind Texte. Sie sind das geeignete Futter für Suchmaschinen und bieten auch dem Leser einen Mehrwert. Es heißt zwar “ein Bild sagt mehr als tausend Worte”, aber wer im Internet erfolgreich werden möchte, muss eher 1000 Worte schreiben als nur ein schönes Bild auf seine Website zu stellen. Infografiken oder Videos können gute Texte ergänzen, aber unserer Meinung nach nicht komplett ersetzen.

Top-Inhalte zu kreieren ist zeitaufwändig und eine Tätigkeit, die man auslagern sollte, wenn man nicht den Fokus verlieren möchte. Im Folgenden erfahren Sie, was hochwertigen Content auszeichnet und die Erfolgskriterien werden genau unter die Lupe genommen.

Die 6 goldenen Kriterien für guten Content

Natürlich kann man darüber streiten, welche Leseransprache die richtige ist, ob lange Texte oder kurze Texte sinnvoller sind oder ob man eher blumig oder sachlich formuliert. Doch es gibt ein paar davon losgelöste Kriterien, die hochwertiger Content schlichtweg erfüllen muss, damit man ihn als solchen bezeichnen kann:

  • Einzigartigkeit: Plagiate sind nicht nur Verbot, sondern auch ein SEO-Problem (Stichwort: Duplicate Content)
  • Problemlösung: Die Erwartungshaltung des Lesers muss erfüllt werden. Ein Ratgeber soll eine Fragestellung lösen und eine Produktbeschreibung soll die Vorteile eines Produktes erklären.
  • Konsumierbarkeit: Top-Content lässt sich schnell erfassen (z.B. mit vielen Zwischenüberschriften) und ist daher einfach konsumierbar. Bullet-Point-Liste, Tabellen oder andere Elemente helfen dabei ebenfalls.
  • Multimedialität: Bilder und Videos ergänzen geschriebenen Inhalt perfekt. Ein exzellentes Content-Piece vereint diverse multimediale Assets zu einem Meisterstück.
  • Responsivität: Das Content Design ist neben der inhaltlichen Qualität genauso wichtig. Besonders entscheidend ist hierbei, dass der Content auf allen Endgeräten gut dargestellt wird.
  • Technische Aspekte: Exzellenter Content fürs Web ist so gestaltet, dass er von Suchmaschinen optimal aufgenommen werden kann. Dafür gibt es zahlreiche technische Aspekte zu beachten (z.B. FAQ-Schema, Metadaten & Co). Auch AMP (Accelerated Mobile Pages) oder die Aufbereitung für News-Feeds kann entscheidend bei der Content Marketing Strategie sein.

Suchmaschine oder User: Sollte man Texte für Google schreiben?

Macbook Air Google Search Console

Seit etwa 15 Jahren hat sich ein „neuer“ Begriff in der Texter-Szene etabliert: SEO Texte. Inzwischen sehen viele Content-Experten darin ein rotes Tuch, weil man Texte für den Leser und nicht für die Suchmaschine schreiben sollte – so empfiehlt es auch Google selbst.

Fakt ist: Die Überoptimierung von Content zu SEO-Zwecken funktioniert manchmal noch erstaunlich gut, ist aber aus zwei Gründen nicht als langfristige Strategie empfehlenswert:

  1. Google wird immer schlauer und schon in der Vergangenheit haben Updates dazu beigetragen, dass der Algorithmus Content besser identifizieren kann, die nur für Suchmaschinen geschrieben wurden.
  2. Selbst wenn die Strategie aufgeht und die SEO Texte zu Sichtbarkeit verhelfen, müssen die eingehenden Links auch konvertieren, um sich wirtschaftlich zu lohnen. Wer schonmal einen klassischen SEO Text gelesen hat, weiß, dass zugunsten der Keywordintegration die Regeln der Grammatik gern mal gebeugt werden. Das wirkt nicht vertrauenswürdig und senkt die Conversion Rate enorm.

Wer SEO Texte schreiben lassen möchte, sollte seinem Texter auf jeden Fall mit auf den Weg geben, dass die Texte nicht zu sehr künstlich optimiert werden. Früher konnte man problemlos SEO Texte kaufen, die für ein paar Cent pro Wort geschrieben wurden. Heute wird sich der Erfolg mit solchem Content in Grenzen halten.

SEO optimierte Texte müssen heutzutage Top-Inhalte sein, die eine hohe Informationsdichte aufweisen und deshalb von den Suchmaschinen als bestmögliches Ergebnis ausgespielt werden. Natürlich hilft es, eine Keyword-Recherche anzufertigen und sich damit auseinanderzusetzen, wonach User überhaupt suchen. Sonst läuft jede SEO-Strategie ins Leere. Bei der Umsetzung kommt es aber inzwischen auf andere Dinge an und die Top 6 der goldenen Kriterien für guten Content gilt auch für (nennen wir sie trotzdem noch einmal so) SEO Texte.

Arbeitsplatz mit Macbooks

Content Marketing, SEO & Co – alleine oder mit einem Partner?

Viele Unternehmer möchten die Qualität Ihrer Inhalte selbst im Griff behalten. Haben Sie schon mal Artikel schreiben lassen? Dann werden Sie sicher wissen, dass auch die Beauftragung von Textern durchaus gar nicht so einfach ist. Die Texte alleine zu schreiben, Grafiken oder gar Videos zu produzieren, ist neben dem Alltagsgeschäft überhaupt nicht mehr drin. Das behindert das Wachstum und bietet der Konkurrenz eine Chance, Ihre Nische zu besetzen.

Unser Tipp: Sprechen Sie mit uns und wir helfen Ihnen dabei, Ihr Content Marketing endlich anzugehen. Gewinnen Sie neue Kunden über Google, erschaffen Sie interessante Themenwelten oder verkaufen Sie Ihre Produkte mit den richtigen Worten. 

Wir wissen worauf es bei der Erstellung von hochwertigem Content ankommt und können Ihnen echte Content Masterpieces liefern. Uns ist es möglich multimedialen Content auf Bestellung zu produzieren, der zur Erreichung Ihrer Ziele beiträgt.

Sie möchten Ihre Rankings verbessern? Machen wir mit Links* ..und gutem Content.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Kontaktformular:

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Ihre Content Marketing Agentur aus Brandenburg